Alexandra Schlund


Ausstellungsansicht, Haus am Kleistpark, 2008